pixelkrone | Print- und Webdesign aus Münster und Meppen
Printdesign und Webdesign inklusive anspruchsvoller Foto- und Videoproduktion in Münster für das Münsterland und in Meppen für das Emsland.
Webdesign, Printdesign, Meppen, Lingen, Rheine, Emsdetten, Greven, Haren, Haselünne, Münster, Warendorf, Münsterland, Emsland
21695
home,page,page-id-21695,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.5,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive
Webdesign Münster

Printdesign

Das klassische Medium „Print“ gehört auch heute noch nicht zum alten Eisen.

Eine einheitliche Präsentation Ihres Unternehmens, auch Corporate Design genannt, ist für einen professionellen Auftritt unerlässlich. Haben Sie bereits eine Corporate Identity, so erstelle ich Ihre Printprodukte, wie zum Beispiel Flyer, Plakate und vieles mehr nach Ihren Gestaltungsvorgaben. Haben sie noch kein oder ein unausgereiftes Unternehmensdesign? Das ist auch kein Problem. Ich entwickle, beziehungsweise modernisiere auch gerne Ihr Logo und Ihre Geschäftsausstattung vom Briefbogen bis zur Visitenkarte mit der für Sie passenden Formensprache, Hausschrift und den geeigneten Unternehmensfarben.

Webdesign

Responsive Webdesign

Eine Webseite hat heute ganz andere Anforderungen als noch vor ein paar Jahren.

Sie muss auf vielen Geräten, wie Smartphone, Tablet oder Desktop-PC, übersichtlich wirken und einfach zu bedienen sein. Ebenfalls sollte der Webauftritt ohne Probleme über Google zu finden sein. Ansonsten ist der Benutzer schnell wieder weg oder er findet Ihre Seite erst gar nicht. Neben der Suchmaschinenoptimierung aus programmiertechnischer Sicht ist der Inhalt und das Erscheinungsbild ebenfalls von großer Bedeutung. Positiv im Google-Ranking wirkt sich auch ein häufig aktualisierter Internetauftritt aus. Hier bietet sich die WordPress-Plattform an. Wenn Sie möchten, können Sie nach kurzer Einweisung selbst kleine Aktualisierungen, wie Neuigkeiten und spezielle Aktionen, einstellen.

Und was kostet das Ganze?

Wahrscheinlich weniger als bei einer klassischen Werbeagentur, da einige Fixkosten, wie zum Beispiel die Miete für ein repräsentatives Gebäude, wegfallen. Und erstaunlicherweise kostet es vermutlich auch weniger als die Homepage, die der Freund von einem Bekannten „Für ’n Appel und ’n Ei“ programmiert. Denn dieser verlangt zwar zunächst weniger, aber eine minderwertige Webseite bringt keine Besucher. Und wie heißt es im Englischen so schön: „Buy cheap, buy twice“.

Kontaktieren Sie mich für eine kostenlose Vorabanalyse per Mail oder Telefon.